AKTIONSFONDSJURY

Die Aktionsfondsjury (AFJ) entscheidet über kleinere Aktionen im Quartier, die das nachbarschaftliche Zusammenleben verbessern.

Die Mitglieder der AFJ sind Bewohner*innen aus der Spandauer Neustadt. Jede*r (ab 16 Jahren und wohnhaft in der Spandauer Neustadt) kann mitmachen und Aktionsfondsjury-Mitglied werden und gemeinsam mitentscheiden, welche Aktionen sinnvoll und förderlich für das Quartier sind. Lust mitzumachen? Melde dich beim QM-Team

Wenn du eine Idee für eine Aktion im Quartier hast, findest du hier alle weiteren Informationen.

Stimmberechtige Bewohner*innen:

  • Aliriza Cetin,
  • Buket Yorulmaz,
  • Elisabeth Nirschl,
  • Klaus Witzenhausen,
  • Christiane Lorenz,
  • Hardy Maier

Die Antragsteller*innen des Aktionsfonds werden auch zu den Sitzungen eingeladen und stellen der AFJ ihre Idee kurz vor. Danach entscheidet die AFJ, ob und welche Aktionen im Quartier unterstützt werden sollen. Die Sitzungen finden von 18:30 bis 20:30 Uhr an wechselnden Orten in der Spandauer Neustadt statt.

Hier findest du Informationen zu den bisher über den Aktionsfonds geförderten Aktionen in der Spandauer Neustadt.  2019, 2020, 2021

 

nächste Termine

undefined
Quartiersmanagement
Spandauer Neustadt

Lynarstraße 13
13585 Berlin
Tel. 030 28 83 22 28
Fax 030 28 83 22 29
team@spandauer-neustadt.de

undefined
S.T.E.R.N.
Gesellschaft der
behutsamen Stadterneuerung mbH

Straßburger Straße 55
10405 Berlin
Tel. 030 44 36 36 10
info@stern-berlin.de
www.stern-berlin.com