Quartiersmanagement Spandauer Neustadt | Kurstraße 5, 13585 Berlin | Telefon: (030) 28 83 22 28 | Fax: (030) 28 83 22 29
E-Mail: team@qm-spandauer-neustadt.de | Web: www.qm-spandauer-neustadt.de

Newsletter des Quartiersmanagements Spandauer Neustadt

Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich Willkommen im neuen Jahr! Hoffentlich hatten Sie angenehme Tage zum Jahresende und einen guten Übergang in das Jahr 2017. Mittlerweile ist ja schon wieder Alltag eingekehrt, und das QM-Team möchte Sie über neue Aktionen und Veranstaltungen in den kommenden Wochen informieren.

Insbesondere zwei spannende Stellenausschreibungen für Projektarbeit in der Spandauer Neustadt werden im Newsletter vorgestellt.

Das Repair Café kehrt im neuen Jahr in das Paul-Schneider-Haus zurück, und wir freuen uns darauf, Sie wieder im Verlauf des Jahres über alle Ereignisse in der Spandauer Neustadt auf dem Laufenden zu halten.

Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen Ihre Webredakteurin Susette Wahren
und das Team des Quartiersmanagements aus der Spandauer Neustadt!

Traditioneller "Herbergsschmaus" im Brauhaus Spandau

Ein besonderes "Schmankerl" erwartet die Bewohner der "Herberge zur Heimat" am 6.Februar 2017  um 11:00 Uhr mit Haxenessen und kleinen Geschenken. Damit auch bei vollen Mägen garantiert keine Müdigkeit aufkommt, wird ein beliebtes Berliner Country-Duo kräftig aufspielen. » mehr

Repair-Café I wieder zurück im Paul-Schneider-Haus

Ab Januar findet das erste Spandauer Repair-Café wieder da statt, wo es Anfang 2013 von der KlimaWerkstatt Spandau ins Leben gerufen wurde: im Paul-Schneider-Haus in der Spandauer Neustadt. Das Gebäude in der Schönwalder Straße wurde aufwändig saniert und ab Januar steht wieder der große Raum im Erdgeschoss zur Verfügung. » mehr

Eulalia Eigensinn e.V. sucht Mitarbeiterin

Zur Verstärkung ihres Teams sucht Eulalia Eigensinn ab sofort: Eine Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin oder eine Mitarbeiterin mit vergleichbarem Abschluss (Magister Artium, Master of Arts etc.) oder eine Mitarbeiterin mit durch Arbeitserfahrung entsprechend den Anforderungen erlangten Fähigkeiten. » mehr

Fixpunkt e. V. sucht eine sozialarbeiterische Projektleitung

Fixpunkt e. V. sucht für das Projekt SPAX niedrigschwellige und aufsuchende Sozialarbeit zur Problematik des Alkoholmissbrauchs im Bezirk Spandau ab 01.03.17 oder später eine sozialarbeiterische  Projektleitung mit 75 – 80% RAZ. Das Projekt arbeitet suchtbegleitend und ohne Abstinenzanspruch. » mehr

Veranstaltungsübersicht KlimaWerkstatt Spandau Februar 2017

Für eine nachhaltige Entwicklung des Bezirk Spandaus kommt es auf jeden Einzelnen an. Mit Ihrem Verhalten, Ihrer Kaufentscheidung tragen Sie maßgeblich zum CO2-Ausstoß bei. Haben Sie sich schon einmal gefragt: Wie ernähre und kleide ich mich nachhaltig? » mehr

Modularer Ergänzungsbau (MEB) der Wolfgang-Borchert-Schule übernommen

Das Schul- und Sportamt von Spandau hat heute den Modularen Ergänzungsbau (MEB) der Wolfgang-Borchert-Schule von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen übernommen. Der Bau kostete bisher knapp 3,3 Mio. € und wurde in einer Bauzeit von knapp 9 Monaten fertiggestellt. » mehr

Mieter- und Verbraucherstammtisch

Der AMV - Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. veranstaltet auch in diesem Jahr jeweils am dritten Mittwoch eines Monats (mit Ausnahme der Monate Juli, August und Dezember) seinen Mieter- und Verbraucherstammtisch im Restaurant 1860 TSV-Spandau. » mehr

QM Spandauer Neustadt auf Facebook

Neuigkeiten aus der Spandauer Neustadt finden Sie auch auf Facebook! Die Fanseite des QM Spandauer Neustadt informiert aktuell über Veranstaltungen und versorgt Sie mit Informationen, Alltagsbeobachtungen, Fotos und interessanten Links zum Kiez. Wir freuen uns über alle Kiez-Freunde, die sich mit uns via Facebook vernetzen. Fans der Quartiersmanagement-Seite können die Pinnwandbeiträge lesen, mit „gefällt mir“ bewerten und auch kommentieren. » zur Facebook-Seite

Der Newsletter neu gesehen

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf QM-Spandauer-Neustadt.de angemeldet oder wir Sie in unsere Newsletter-Liste aufgenommen haben. Wenn Sie ihn in Zukunft im HTML-Format oder keinen Newsletter mehr erhalten möchten, schreiben Sie uns oder nehmen Sie die entsprechende Einstellung selbst vor, den Link hierfür finden Sie am Ende des Newsletters. Dort können Sie auch einstellen, ob Sie den Newsletter künftig im HTML-Format erhalten möchten, um ihn mit Fotos und schönerem Layout zu lesen.

Wie gefällt Ihnen unser Newsletter?

Wir freuen uns auf Ihre Meinung.
» Leserbrief schreiben

Impressum

Herausgeber/V.i.S.d.P.: S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH, c/o Quartiersmanagement Spandauer Neustadt, im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. V.i.S.d.P. Monika Schröder, Kurstraße 5, 13585 Berlin, Telefon: 28 83 22 28, E-Mail: Team@QM-Spandauer-Neustadt.de  Web: www.QM-Spandauer-Neustadt.de

Diesen Newsletter können Sie auch in der Onlineversion ansehen.
Hier können Sie Ihre Daten ändern oder sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen:
http://www.qm-spandauer-neustadt.de/index.php?id=492&cmd=edit&aC=###SYS_AUTHCODE###&rU=###USER_uid###