Suche

Veranstaltungen und Termine

Samstag, 17. November 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Mittwoch, 21. November 2018  18:30 Uhr

Märchenhafter Mittwoch

Samstag, 24. November 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Montag, 26. November 2018  17:30 Uhr

Repair Café I

Mittwoch, 28. November 2018  18:30 Uhr

Märchenhafter Mittwoch

Samstag, 01. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 01. Dezember 2018  14:30 Uhr

Kletterwand - offenes Angebot

Mittwoch, 05. Dezember 2018  18:30 Uhr

Märchenhafter Mittwoch

Freitag, 07. Dezember 2018  17:00 Uhr

Spieletreff

Samstag, 08. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Mittwoch, 12. Dezember 2018  18:30 Uhr

Märchenhafter Mittwoch

Donnerstag, 13. Dezember 2018  17:30 Uhr

Repair Café II

NeustadtChor "Spandauer Voices"

Gesucht sind gesangsfreudige NeustädterInnen, die mit Stimme und Lust den Chor "Spandauer Voices" gründen wollen. Einen Einsteiger- Workshop mit Pop, Rock und Jazz gibt es am Sonntag, dem 6. Mai von 11.00 - 18.00 Uhr in der Musikschule, Eiswerder Straße 7.
Schon an diesem ersten Tag wird Chorleiterin Rebecca Steinberg - selber Sängerin und Gesangslehrerin - dem Neustadt-Chor die richtigen Töne beibringen, so dass die Teilnehmer besten Gewissens Ihre Freunde und Verwandten um 17:00 Uhr zu einem Abschlusskonzert einladen können.
Eine gute Gelegenheit, mit ihren singenden Nachbarn ins Gespräch zu kommen, haben die Neustädter nach dem Auftritt bei einem gemeinsamen Besuch in einem Restaurant. Der Workshop ist über das Quartiersmanagement finanziert und für die TeilnehmerInnen daher kostenlos.

Im Anschluss an den Auftakt-Workshop wird sich der Neustadt-Chor dann regelmäßig treffen, immer dienstags von 18:30 – 20:30 Uhr. Am 22. September 2012 folgt ein richtig großer Auftritt  beim Spandauer Musikschulfest in der Zitadelle Spandau.

Das Projekt entstand als Kooperation zwischen dem Quartiersmanagement, der Musikschule Spandau und dem Freundeskreis der Musikschule Spandau e.V. 

Anmelden zum Workshop und den fortlaufenden Proben können Sie sich »hier. Dort oder über das Quartiersmanagement erhalten Sie auch weitere Informationen und Details.