Suche

Veranstaltungen und Termine

Mittwoch, 12. Dezember 2018  16:30 Uhr

Gründung des Vereines „iSlam Muslimische Gemeinde Deutschland"

Mittwoch, 12. Dezember 2018  18:30 Uhr

Märchenhafter Mittwoch

Donnerstag, 13. Dezember 2018  17:30 Uhr

Repair Café II

Samstag, 15. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 22. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 29. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Montag, 31. Dezember 2018  17:30 Uhr

Repair Café I

Freitag, 04. Januar 2019  17:00 Uhr

Spieletreff

Samstag, 05. Januar 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Donnerstag, 10. Januar 2019  17:30 Uhr

Repair Café II

Samstag, 12. Januar 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 19. Januar 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Handlungskonzept

Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK) für 2017-2019

Alle zwei Jahre – zuletzt 2017 – erstellt das Quartiersmanagement-Team in Zusammenarbeit mit Bewohnerinnen, Bürgern und Bürgergremien der Spandauer Neustadt ein Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK) für das Quartier. 

Im IHEK werden Themen und Handlungsschwerpunkte festgelegt und ein Leitbild t für die langfristige Entwicklung der Spandauer Neustadt definiert. Das IHEK bildet die inhaltliche Grundlage für die Projektplanung und die Arbeit des Quartiersmanagements im Allgemeinen.  

Dazu werden im Rahmen von mehren Ideen- und Planungsworkshops mit Bewohnerinnen und Akteure der Spandauer Neustadt, Anregungen und Ideen zusammengetragen und diskutiert. Das QM-Team stellt die Ergebnisse im Anschluss den Bürgergremien – Quartiersrat und Aktionsfondsjury – vor. Gemeinsam werden diese strategisch weiterentwickelt. Auf dieser Grundlage formuliert das QM-Team ein umfassendes Handlungskonzept für die Quartiersentwicklung, das IHEK. 

Das komplette IHEK für 2017-2019 gibt es hier zum » zum Download.