Suche

Veranstaltungen und Termine

Samstag, 15. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Dienstag, 18. Dezember 2018  18:00 Uhr

Dankeschön-Feier für Ehrenamtliche

Samstag, 22. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 29. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Montag, 31. Dezember 2018  17:30 Uhr

Repair Café I

Freitag, 04. Januar 2019  17:00 Uhr

Spieletreff

Samstag, 05. Januar 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Donnerstag, 10. Januar 2019  17:30 Uhr

Repair Café II

Samstag, 12. Januar 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 19. Januar 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 26. Januar 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Montag, 28. Januar 2019  17:30 Uhr

Repair Café I

Gerrit Kirchner

Jakarta: Grenzen der Urbanisierung

"The Eye" - Spiegelung in New York c) Gerrit Kirchner

"einzigartige Momente festzuhalten..." entwickelte sich in Gerrit Kirchners Tätigkeit als Fotograf stetig und ist zu sehen in seinen Stadtportraits von Jakarta. "Grenzen der Urbanität" meint bei ihm auch hinzusehen, wo die Stadt nicht pulsiert, oder Menschen vom Fortschritt abgehängt erscheinen.

Beeindruckende Motive, die über das Leben in der Gegenwart und wachsende Städte weltweit nachdenken lassen. Diese Stadtansichten korrespondieren wunderbar mit den Fotospielereien New Yorker Architekturebenen, die ebenfalls von ihm im Quartiersbüro zu betrachten sind.

Einzigartige Momente entstehen dem Betrachter auch beim Besuch der Ausstellung. Einfach vorbeikommen im Quartiersbüro.

Der junge Neustädter Künstler Gerrit Kirchner ist mit seinen Fotografien im Rahmen der Reihe »Künstler auf Zeit« im Quartiersbüro zu Gast. Eine feierliche Eröffnung der Ausstellung gab zum Neujahrsempfang am 20. Januar 2015 um 17.15 Uhr.

Die Ausstellung ist noch bis zum 21. April 2015 zu den Sprechzeiten des Quartiersbüros montag von 10-13 Uhr und donnerstags 14-17 Uhr oder nach Vereinbarung anschauen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

» Künstler auf Zeit im Quartiersbüro