Suche

Veranstaltungen und Termine

Mittwoch, 12. Dezember 2018  16:30 Uhr

Gründung des Vereines „iSlam Muslimische Gemeinde Deutschland"

Mittwoch, 12. Dezember 2018  18:30 Uhr

Märchenhafter Mittwoch

Donnerstag, 13. Dezember 2018  17:30 Uhr

Repair Café II

Samstag, 15. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Dienstag, 18. Dezember 2018  18:00 Uhr

Dankeschön-Feier für Ehrenamtliche

Samstag, 22. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 29. Dezember 2018  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Montag, 31. Dezember 2018  17:30 Uhr

Repair Café I

Freitag, 04. Januar 2019  17:00 Uhr

Spieletreff

Samstag, 05. Januar 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Donnerstag, 10. Januar 2019  17:30 Uhr

Repair Café II

Samstag, 12. Januar 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Gebiet

Gebietskarte des QMs Spandauer Neustadt (zum Vergrößern bitte anklicken)

Daten & Fakten - die Spandauer Neustadt auf einen Blick

Fläche

44,6 ha

Bevölkerung (Veränderung 2013 - 2015)

Spandauer Neustadt: 9.942 Einwohner (+ 4,9%)

Personen mit Migrationshintergrund (Veränderung 2013 - 2015)

Personen mit Migrationshintergrund: 48,3 % (+ 3,1%-Punkte), Berlin: 31 %

darunter Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit: 30% (+ 4%-Punkte), Berlin: 18%

Altersstruktur Anteil der Altersgruppen an der Gesamtbevölkerung

Anteil der unter 18-jährigen: Spandauer Neustadt: 19,6% (Spandau:16,8%, Berlin: 15,4%)

Anteil über 65-jährigen: Spandauer Neustadt: 11% (Spandau: 22%; Berlin 19%)

Bezug von Transfereinkommen nach SGB II an EW unter 65 Jahren (Veränderung 2013 - 2015)

Spandauer Neustadt: 37,9% (+ 1,2%-Punkte), Berlin: 17,8%

Arbeitslose (Stand: 31.12.2015)

Spandauer Neustadt: 10 % (Anstieg seit 31.12.2015 um 0,5%-Punkte), Berlin: 5,1 %

Kinderarmut (Stand: 31.12.2014)

Spandauer Neustadt: 60,06 %, Berlin: 23,3 %

Quellen: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Stand: 31.12.2015 Monitoring Soziale Stadtentwicklung 2015, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Details über den baulichen Zustand und den Ausstattungsstandard der Wohngebäude, die Spandauer Neustadt im Berliner Mietspiegel sowie die positive Bevölkerungsentwicklung der letzten Jahre und weiteres zum Gebiet und dem Leitbild der Quartierentwicklung erfahren Sie im  IHEK