Suche

Veranstaltungen und Termine

Montag, 25. März 2019  17:30 Uhr

Repair Café I

Samstag, 30. März 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 30. März 2019  12:00 Uhr

Neustadtoasen: Samentausch und Vorziehen III

Samstag, 30. März 2019  17:00 Uhr

Neustadtoasen-Infoveranstaltung

Freitag, 05. April 2019  17:00 Uhr

Spieletreff

Samstag, 06. April 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 06. April 2019  14:30 Uhr

offenes Kletterangebot

Donnerstag, 11. April 2019  17:30 Uhr

Repair Café II

Samstag, 13. April 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 20. April 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Samstag, 27. April 2019  10:00 Uhr

Qi-Gong-Yoga für ältere Erwachsene

Montag, 29. April 2019  17:30 Uhr

Repair Café I

Gefühlte Gedanken

intuition

In der Ausstellungsreihe „Künstler auf Zeit“ präsentiert das Quartiersmanagement Spandauer Neustadt im Herbst 2011 Aquarelle der Architektin und Grafikerin Charlotte von Uslar-Gleichen. Zur Eröffnung der Ausstellung, anlässlich des Tags des Offenen Denkmals am 11. September 2011 stattfindet, möchte die Künstlerin nicht nur ihre Malerei vorstellen, sondern die Gäste einladen, die Spandauer Neustadt mit Papier und Stift zu erkunden!

Für Charlotte von Uslar-Gleichen ist das Malen ein persönliches Ventil für Gefühle, für die sie keine Worte hat, eine Brücke zwischen Emotionen und dem Verstand, zwischen Körper und Geist. Gerne benutzt sie kräftige Farben und manchmal auch Schrift, welche durch ihr Japanisch-Studium und arabische Freunde inspiriert ist. Die Malerei ist für sie ein kreativer Ausgleich zu ihrer Arbeit als Architektin und Grafikerin, die stets höchste Präzision erfordert.

» Vita und Übersicht der Aquarelle in der Ausstellung

Die Ausstellung kann während unserer Sprechzeiten montags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr besucht werden, oder Sie sprechen vorher einen Termin mit uns ab.

Die Ausstellung ist Teil der Ausstellungsserie "Künstler auf Zeit", die regelmäßig Künstler einlädt, sich für mehrere Monate im Quartiersbüro zu präsentieren. Mit dabei waren unter anderem schon die Künstlergalerie INSELSPINNEN auf Eiswerder, Ralf Salecker mit Panoramafotografien aus der Spandauer Neustadt, Hayati Boyac?o?lu mit Cartoons und Collagen oder der Metall- und Holzkünstler Robert Hammer.